News RSS-Feed

16.12.2015 Kirchner Kaserne in Graz ist zum Verkauf ausgeschrieben

Seit gestern ist die Kirchner Kaserne in Graz zum Verkauf ausgeschrieben. Für den Verkauf ist die Maklergesellschaft SIVBEG (Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und EntwicklungsgesmbH) zuständig. Der Mindestkaufpreis beträgt 9.500.000,- Euro. Die Angebotsfrist endet am Freitag, dem 11. März 2016. Bis dahin werden von der SIVBEG verbindliche Angebote entgegengenommen.

Die Kirchner Kaserne befindet sich südlich des Stadtzentrums von Graz im Bezirksteil Jakomini und verfügt über eine Grundstücksfläche von rund 57.100 Quadratmetern. Im Umfeld der Kaserne befinden sich Wohnblöcke, weitläufige Kleingartensiedlungen, vereinzelt auch Einfamilienhäuser und Gewerbebetriebe. Die Liegenschaft ist als Bauland – Allgemeines Wohngebiet gewidmet.

Das Kasernenareal ist mit insgesamt 31 Objekten bebaut. Der Bestand aus Stabs-, Mannschafts-, Wirtschafts-, Werkstätten-, Lager- und Garagengebäuden hat eine Nutzfläche von insgesamt rund 20.000 Quadratmetern. Des Weiteren befinden sich ein Sportplatz und zwei Bunker auf dem Kasernengelände. Das Stabsgebäude soll unter Denkmalschutz gestellt werden.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!