News RSS-Feed

09.12.2015 CG Gruppe feiert Richtfest der Weißeritz Gärten in Dresden

Für die "Weißeritz Gärten", die die CG Gruppe AG gemeinsam mit der Ed. Züblin AG realisiert, wurde feierlich das Richtfest begangen. Das Wohnensemble in der Cottaer Straße 17, 19-21 in Dresden-Friedrichstadt mit 92 Wohneinheiten besteht aus drei Vorderhäusern entlang der Cottaer Straße und zwei Reihenhauskomplexen sowie drei Gartenhäuser im grünen Innenhof. "Die Bewohner der Weißeritz Gärten leben künftig in modernen Wohnungen in grüner Umgebung", sagt Christoph Gröner, Vorstand der CG Gruppe. Dazu kommt eine integrierte Tiefgarage mit 92 Stellplätzen. Das Projektvolumen liegt bei rund 25 Mio. Euro. Die Fertigstellung der Weißeritz Gärten ist für Herbst 2016 geplant.

Die Weißeritz Gärten kombinieren modernes Großstadtflair mit grünen Wohlfühloasen. Die Anlage bietet klassische Etagenapartments von 35 bis 70 Quadratmetern sowie Garten- und Reihenhäuser mit 3,5 bis 5,5 Zimmern und eigenem Gartenanteil. Singles, Paare und junge Familien sollen hier ein neues Zuhause finden. Mit einem Kinderspielplatz im Innenhof wird dem Bedarf von Familien mit Kindern Rechnung getragen.

Die Wohneinheiten werden modern, hochwertig und ökonomisch erstellt. Neben Rollläden für alle Wohn- und Schlafzimmer werden die Wohneinheiten mit Einbauküchen, Video-Gegensprechanlagen, Edelstahlbeschlägen an Fenstern und Türen, Eichenholzparkett und Fußbodenheizung ausgestattet. Die Bäder werden über Sanitäreinrichtung deutscher Markenhersteller und hochwertige Fließen verfügen.

Dresden-Friedrichstadt im Aufwind

Friedrichstadt gehört heute zu den Schwerpunkten der Stadtentwicklung in Dresden. Treiber dieser Dynamik sind das nahe Stadtzentrum sowie viele denkmalgeschützte Immobilien, die saniert wurden. Der Individual- und öffentliche Personennahverkehr ist hervorragend erschlossen. "Mit unserem Projekt werden wir die hervorragende Entwicklung noch weiter vorantreiben", erklärt CG-Geschäftsführer Christoph Gröner.





Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!