News RSS-Feed

08.12.2015 Baustart für Bouchégärten mit über 250 Eigentumswohnungen in Berlin

Mit dem Spatenstich am 01. Dezember 2015 beginnen nun die Bauarbeiten für ein Neubau-Projekt im Berliner Stadtteil Alt-Treptow: die Bouchégärten. Im ersten Bauabschnitt entsteht zwischen Landwehrkanal und Treptower Park ein Wohn- und Geschäftshaus mit 103 Eigentumswohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Der Berliner Projektentwickler und Bauträger Archigon ist für den markanten Bau verantwortlich. Der Reservierungstand liegt bei 40 Prozent.

Die klare Formensprache der modernen Architektur und das nachhaltige Gesamtkonzept des Neubaus mit fünf großzügigen Hofgärten zeichnet die Bouchégärten aus. Nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes entstehen über 250 Eigentumswohnungen zwischen 30 und 140 m² sowie vier Gewerbeeinheiten. Die Eigentumswohnungen bieten den künftigen Bewohnern zudem viel Gestaltungsfreiraum, denn sie können als Loft oder Ausbau-Variante von 2 bis 5 Zimmern erworben werden. Für die Architektur zeichnen HKA Hastrich Keuthage Architekten verantwortlich. Die Vermarktung erfolgt direkt durch den Bauträger Archigon.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!