News RSS-Feed

04.12.2015 Neues Juwel auf Rügen: Appartementhaus direkt an der Uferpromenade

Das Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN in Sellin vermarktet das luxuriöse Neubauprojekt FIRST im Ostseeheilbad Sellin auf Rügen. Das stilvolle Anwesen liegt in erster Reihe zum Meer mit Blick auf die historische Seebrücke und die Kreidefelsen. Es fügt sich gestalterisch bestens in die umgebende elegante Kaiserbadarchitektur ein. Für das Gebäude mit 47 schicken Eigentumswohnungen sowie vier Penthäusern in der Größe von rund 53 bis 214 Quadratmetern findet am 4. Dezember 2015 die Grundsteinlegung statt. Im Frühsommer 2017 sollen die Appartements bezugsfertig sein. Bauherr und Projektentwickler ist die KapHag Architektur und Bau GmbH aus Berlin.

Die großzügigen Appartements umfassen zumeist zwei oder drei Zimmer mit einem geräumigen, offenen Wohnbereich. Sie lassen sich aufgrund ihrer exponierten Lage und gehobenen Ausstattung bestens als Feriendomizil vermieten. Ein Wellnessbereich inklusive Hallenbad und Sauna auf dem Dach mit Blick auf die See, ein Freibad in den Dünen, sechs Geschäfte im Erdgeschoss sowie ein Restaurant der gehobenen Kategorie gehören zur Anlage. Das Restaurant bietet auch Hotel-Serviceleistungen an, bis hin zur Vermietung von einzelnen Wohneinheiten. Die Appartements kosten ab 4.000 Euro pro Quadratmeter.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!