News RSS-Feed

02.12.2015 Stadt und Land startet weiteres Neubauvorhaben in Treptow Köpenick

Ende November startete die STADT UND LAND mit dem Bau von 89 weiteren Mietwohnungen im Bezirk Treptow-Köpenick an der Ecke Otto-Franke-Straße/Handjerystraße. Das schlüsselfertige Bauträgerprojekt ist als zusammenhängender Gebäudekörper geplant. Nach Fertigstellung werden in den beiden Neubauten insgesamt 89 Wohneinheiten zur Verfügung stehen, für mehr als die Hälfte (54 %) der Wohnungen sollen Fördermittel (WFB 2015) in Anspruch genommen werden, so dass diese zu günstigeren Mietpreisen an den Markt gehen können. Die Wohnungen werden über zwei bis drei Zimmer verfügen, die Wohnanlage wird durch 27 Außenstellplätze ergänzt.

Mittelfristig plant die STADT UND LAND um über 4.700 Wohnungen zu wachsen. Mehr als 1.000 Wohnungen entstehen dabei im Bezirk Treptow-Köpenick. Die langfristige Planung geht sogar von einem Zuwachs um ca. 15.000 Wohnungen aus. Dafür wird das kommunale Wohnungsbauunternehmen in den kommenden 10 Jahren rund 2,5 Mrd. € investieren.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!