News RSS-Feed

18.08.2015 Neuer studentischer Wohnraum: THE FIZZ Darmstadt wird teileröffnet

Copyright International Campus AG
International Campus wird zum 14. September 2015, pünktlich zum Start des Wintersemesters 2015/16, das neue Studentenwohnhaus „THE FIZZ Darmstadt“ mit insgesamt 97 Apartments im Verlagsviertel teileröffnen. Der erste Bauabschnitt, der denkmalgeschützte, umfassend sanierte Gebäudeteil auf dem Gelände der früheren Graphia Nothnagel, ist dann komplett bezugsfertig. Der zweite Bauabschnitt mit 245 studentischen Apartments wird zum Beginn des Sommersemesters 2016 eröffnen. Mietinteressierte können Anfragen ab sofort richten an: darmstadt@the-fizz.com.

„Wir freuen uns, den ersten Teil unseres neuen Studentenwohnhauses in Darmstadt pünktlich zum Start des Wintersemesters eröffnen zu können“, so Horst Lieder, Vorstandsvorsitzender der International Campus AG. „Mit dem „THE FIZZ Darmstadt“ an der Schöfferstraße schaffen wir dringend benötigten, zeitgemäßen und darüber hinaus sehr attraktiven studentischen Wohnraum. Alle Studentenapartments sind vollmöbliert und haben ein modernes Duschbad sowie eine eigene Pantryküche. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner können sofort einziehen und losstudieren“, so Lieder weiter.

Das Studentenwohnhaus befindet sich auf einem rund 7.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Schöfferstraße in der Nähe der Albert-Schweitzer-Parkanlage, direkt gegenüber der Hochschule Darmstadt. Die Innenstadt und die TU Darmstadt erreicht man in wenigen Minuten. Das „THE FIZZ Darmstadt“ umfasst öffentlich zugängliche Außenanlagen zum Grillen und Entspannen sowie 342-Fahrrad und 80 PKW-Stellplätze, eine großzügige Cooking Lounge, zwei Seminar- und Lernräume, einen Wasch- und Trockenraum, einen zentralen Eingang mit House Manager Service wie auch eine Lounge mit TV-Beamer. Alle 342 Einzel- und Doppelapartments sind vollmöbliert mit Bett, Schreibtisch, Schränken usw., haben ein modernes Duschbad und eine Pantryküche mit einer durchschnittlichen Größe von zirka 21 Quadratmetern. Die All-In-Mieten beginnen bei 450 Euro – inkludiert sind Strom, Highspeed-Internet, sämtliche Betriebs- und Nebenkosten und die Nutzung der Gemeinschaftsflächen.

Im Wintersemester 2014/15 studierten etwa 45.000 junge Menschen an der Technischen Universität Darmstadt, der Hochschule Darmstadt und der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Das Studentenwerk Darmstadt verfügt über rund 2.800 Wohnheimplätze an 15 Standorten. Darmstadt hat mehr als 150.000 Einwohner, mit steigender Tendenz. Allein 2014 stieg die Zahl der Einwohner um rund 2.000 Personen an.

Die International Campus AG betreibt oder entwickelt Studentenwohnhäuser der Marke „THE FIZZ“ in Berlin, Bremen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover und Köln mit insgesamt mehr als 3.000 Apartments.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!