News RSS-Feed

20.05.2015 Gottfried Keller Carré in München-Pasing vollständig verkauft

Bildquelle: PROJECT Immobilien
Der Verkauf der Eigentumswohnungen im Gottfried Keller Carré in München-Pasing ist erfolgreich abgeschlossen. Das Neubauensemble war das erste Bauvorhaben von PROJECT Immobilien in der bayerischen Landeshauptstadt und stieß bereits von Beginn an auf großes Interesse. Mitte Mai 2015 wurde nun die letzte der Eigentumswohnungen im Gottfried Keller Carré beurkundet.

Die 4-Zimmer-Wohnung mit 107 m² Wohnfläche und West-Balkon schließt den Verkauf des energieeffizienten Ensembles mit insgesamt 108 Eigentumswohnungen ab. Die letzten Bauarbeiten laufen auf Hochtouren, denn schon Ende Juni beginnt die Übergabe der bezugsfertigen Wohnungen an ihre neuen Eigentümer. Das Gottfried Keller Carré nahe der Pasing Arcaden und dem Pasinger Stadtpark umfasst insgesamt über 8.100 m² Wohnfläche, eine Tiefgarage und einen begrünten Innenhof. Das Verkaufsvolumen betrug rund 44 Millionen Euro.

Das neue Pasing blüht auf

Der moderne KfW-70-Neubau in der Gottfried-Keller-Straße befindet sich in attraktiver Lage im Münchner Stadtteil Pasing, der gerade in den letzten Jahren – nicht zuletzt aufgrund einiger exklusiver Neubauvorhaben in der Gegend – zunehmend an Beliebtheit gewann. Zwischen Pasings neuem Zentrum und der Villenkolonie Obermenzing ist sowohl die Nahversorgung als auch die Verkehrsanbindung hervorragend. Unweit vom Gottfried Keller Carré realisiert PROJECT Immobilien in Untermenzing mit den „Menzinger Gärten“ ein weiteres energieeffizientes Ensemble mit 20 Wohneinheiten, dessen Bau bereits begonnen hat. Außerdem entstehen in München derzeit drei weitere PROJECT-Neubauvorhaben mit insgesamt 85 Wohneinheiten: Das „MichaeliQuartier“ und das Mehrfamilienhaus „Görzer99“ in Ramersdorf sowie das Sendlinger Objekt „Eucken27“.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!