News RSS-Feed

15.08.2014 City Outlet Bad Münstereifel feiert große Eröffnung

v.l.n.r.: Uli Nölkensmeier, Rebecca Mir, Thomas Reichenauer, Heino, Rainer Harzheim, Georg Cruse, Marc Brucherseifer, Alexander Büttner (Fotocredit: City Outlet Bad Münstereifel, Ralf Jürgens)
In Bad Münstereifel hat das City Outlet Bad Münstereifel als erstes innerstädtisches Outlet in einem historischen Stadtkern gestern um 11 Uhr seine Tore geöffnet. Ab sofort werden über 40 Fashion- und Lifestyle-Marken, entlang der 800m langen Fußgängerzone zwischen Orchheimer und Werther Tor, ganzjährig 30-70% unter den empfohlenen Herstellerpreisen angeboten. Rebecca Mir führte durch die feierliche Eröffnungszeremonie. An der Bürgermeister Alexander Büttner, die Investoren Georg Cruse, Rainer Harzheim und Marc Brucherseifer sowie die Betreiber von der ROS Retail Outlet Shopping GmbH, Thomas Reichenauer und Uli Nölkensmeier sowie Kultsänger Heino teilnahmen.

Über 40 Fashion- und Lifestyle-Marken im City Outlet Bad Münstereifel
Das City Outlet Bad Münstereifel ist zur Eröffnung praktisch voll vermietet. Die ortsansässige Gastronomie sowie viele historische Sehenswürdigkeiten wurden hierbei integriert. Das Besondere am City Outlet Bad Münstereifel ist die Kombination von Outlet Shopping mit dem Charme und Ambiente einer mittelalterlichen Stadt.

In rund 30 Geschäften präsentieren sich Fashion-, Sportmarken, Schuhe & Leder sowie Kinderbekleidung, Wohnen und Accessoires. Unter anderem sind klassische und moderne Marken wie Bugatti, Street One, Cecil bis hin zu Tom Tailor und Garcia Jeans vertreten. Ebenfalls bieten die Multimarken-Stores Robert Ley und Deerberg Mode sowie Schuhe und Accessoires von namhaften, internationalen Marken an. Im Sport & Outdoor Bereich können sich Besucher auf Wellensteyn und Puma freuen. Ergänzend wird Kindermode von den Marken Sterntaler, Sanetta und Lego wear sowie Lifestyle-Uhren der Marke Ice Watch angeboten. Schokoladen-Liebhaber können Köstlichkeiten der Schweizer Premium Schokoladen-Marke Lindt genießen. Für hochwertige Heimtextilien und Wohnaccessoires sorgen Lambert und Bassetti. Die alpine Fashion- und Lifestyle-Marke Luis Trenker sowie die italienische Schuhmarke Bagatt eröffnen im City Outlet Bad Münstereifel ihren ersten deutschen Outlet Shop.

Positiver Mehrwert für Bad Münstereifel

Zum ersten Mal in Deutschland wurde das wachsende Handelskonzept eines Outlet Centers in eine bereits bestehende, historische Stadt integriert. Die ortsansässige Investorengruppe der Bad Münstereifel Immobilien Management GmbH hat sich in den vergangenen Jahren für dieses Projekt stark engagiert. Dabei wurden die zum Teil denkmalgeschützten Häuser, wie die Französische Lilie und das Windeckhaus, saniert und ihre ursprüngliche Bausubstanz erhalten. „Mit Entwicklung und Gestaltannahme des Projektes wurde klar, dass gerade dieser Charme einen besonderen Teil des City Outlet Bad Münstereifel ausmacht und die Stadt Bad Münstereifel durch neue Besucher sowie Belebung des Handels revitalisiert werden kann“, so Georg Cruse, Investor.

Auch Bad Münstereifels Bürgermeister Alexander Büttner war dabei, als das orangefarbene Band feierlich durchschnitten wurde, und bestätigte in seiner Rede die große Bedeutung für die Stadt Bad Münstereifel: „Das City Outlet Bad Münstereifel bietet eine große Chance für die Stadt. Nach dem Rückgang der Kurgäste sowie den Einbußen im lokalen Einzelhandel, haben wir nun die Möglichkeit wieder mehr Besucher in die Stadt zu bekommen und die Innenstadt zu revitalisieren. Außerdem kehrt Bad Münstereifel mit der erneuten Einkehrung des Textilhandels zu seinen Wurzeln, als ehemalige Tuchmacher- und Gerberstadt, zurück.“

Zudem entstehen zu Beginn rund 250 neue Arbeitsplätze in der Region, die kontinuierlich ausgebaut werden sollen. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Euskirchen gibt es einen eigenen Bewerber-Pool „City Outlet Bad Münstereifel“, bei dem Arbeitssuchende bereits erfolgreich vermittelt wurden und sich noch neu anmelden können.

Outlet Shopping für Köln, Bonn, Aachen und BeNeLux

Bad Münstereifel liegt in einem Einzugsgebiet von fast 14 Millionen Einwohnern innerhalb von 90 Minuten Fahrtzeit. Die Metropolen Köln und Bonn liegen nur 30 Autominuten entfernt und durch den naheliegenden Bahnhof Bad Münstereifels, kann das City Outlet bequem mit der Bahn erreicht werden. Mittelfristig rechnen die Betreiber mit einer Million zusätzlichen Besuchern pro Jahr. „Ein Erfolgsfaktor ist sicherlich die gute Lage. Zudem ist Bad Münstereifel bereits eine bekannte Ausflugsdestination. Ergänzend um das Tourismuspotential der Eifel und den nahegelegenen Tourismusattraktionen ist es ein idealer Outlet-Standort. Zum ersten Mal in Deutschland musste für ein Outlet Center kein Dorf nachempfunden werden, sondern es wurde direkt in eine historische Stadt integriert. Dieser ganz besondere Charme macht dieses Projekt so einzigartig und sehenswert“, fasst Thomas Reichenauer, Geschäftsführer der ROS-Retail Outlet Shopping, zusammen.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!