News RSS-Feed

16.09.2014 GOLDBECK übernimmt Integriertes Facility Management in Mainz

Fotoquelle: Matthias Langer
GOLDBECK Gebäudemanagement übernahm zum Jahresbeginn das Integrierte Facility Management für die Eigentümergemeinschaft der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) und der Handwerkskammer Rheinhessen. Vertragsgegenstand ist ein Bürogebäude in Mainz mit einer Gesamtquadratmeterzahl von 11.500 BGF. GOLDBECK übernimmt das technische, kaufmännische und infrastrukturelle Facility Management und unterstützt bei öffentlichen Vergaben und bei Veranstaltungen mit hohem Publikumsverkehr.
Die technischen Leistungen werden durch hohe Eigenleistung und das kaufmännische komplett als Eigenleistung ausgeführt. Nachunternehmerleistungen werden durch regionale Partnerunternehmen unterstützt.

Ein Mitarbeiter ist ständig vor Ort, um reibungslose Abläufe zu sichern. Für dieses umfassende, integrierte Facility Management wurde eine zweimalige Verlängerungsoption nach Ablauf der Vertragslaufzeit von drei Jahren vereinbart.
Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung mit Sitz in Mainz.

Die Handwerkskammer Rheinhessen betreut als Berufsstandsvertretung ca. 7.500 Betriebe mit ca. 45.000 Beschäftigten.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!