News RSS-Feed

04.09.2014 NAS Invest: Nikolai Dëus-von Homeyer plant 100 Mio. Euro Investments

Foto: www.nas-invest.com
Nikolai Dëus-von Homeyer, zuletzt Direktor und Leiter Unternehmensentwicklung beim Immobilieninvestor Corestate Capital AG, hat eine eigene Immobilien-Investmentfirma gegründet. Die NAS Invest GmbH investiert in Grundstücke, Projektentwicklungen, Objekt-Repositionierungen und Bestandsimmobilien und plant für die kommenden zwei bis drei Jahre ein Investitionsvolumen in Höhe von rund 100 Millionen Euro. Der regionale Fokus liegt zunächst auf Berlin und weiteren Ballungsräumen in der Nordhälfte Deutschlands. Ein erstes Objekt in Berlin mit einem Volumen von 10 Millionen Euro wurde bereits in den Bestand übernommen. „Angesichts guter wirtschaftlicher und demografischer Perspektiven werden sich die Immobilienmärkte in Berlin, Hamburg, Hannover und weiteren Ballungsräumen in der Nordhälfte Deutschlands sowohl kurz- wie auch langfristig positiv entwickeln“, sagt Dëus-von Homeyer.

Das mit einem Team von vier Immobilienspezialisten an den Start gegangene Unternehmen konzentriert sich auf Objekte und kleinere Portfolios in der Größenordnung von zwei Millionen bis 20 Millionen Euro. „In diesem Größensegment bieten sich viele interessante Opportunitäten. Gleichzeitig ist der Wettbewerb unter potenziellen Käufern hier weniger intensiv, denn Privatanlegern fehlt häufig die entsprechende Kapitalbasis, während institutionelle Investoren aufgrund von Skaleneffekten größere Transaktionen verfolgen“, so Dëus-von Homeyer. Hinsichtlich der Nutzungsart umfasst das Akquisitionsprofil die Sektoren Wohnen, Einzelhandel und Büro, wobei der derzeitige Fokus auf Wohnimmobilien sowie Geschäftshäusern mit einer Mischung aus Gewerbe und Wohnen liegt.

NAS Invest gründet seine Aktivitäten auf der eigenen Kapitalbasis und seinem breiten Netzwerk an nationalen und internationalen Partnern wie Family Offices und vermögenden Privatkunden. Auf der Angebotsseite profitiert NAS von seinem langjährigen Netzwerk in der Immobilienwirtschaft und der Zusammenarbeit mit Maklern in den lokalen Märkten.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!