News RSS-Feed

28.01.2022 Schmidt übernimmt Projektentwicklung bei NAI apollo healthcare

Alexander Schmidt, Fotocredit: NAI apollo
Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2021 mit neun vermittelten Pflegeheimen und 85 Million Euro Transaktionsvolumen erweitert NAI apollo healthcare sein Team um Alexander Schmidt. Schmidt verantwortet künftig sämtliche Aktivitäten des Unternehmens im Bereich Projektentwicklung, der 2022 als neues Geschäftsfeld erschlossen werden soll. Seine zentrale Aufgabe besteht dabei in der Entwicklung von passenden Grundstücken neben Pflegeheimen zur baulichen Nachverdichtung mit Seniorenwohnungen.

NAI apollo healthcare wird nicht selbst als Projektentwickler auftreten, sondern passende Grundstücke finden, kalkulieren und für Erwerber und Entwickler vorbereiten. „Die Schaffung neuer Angebote ist zentral, um der Angebotsknappheit an altersgerechtem Wohnraum und Pflegemöglichkeiten entgegenzutreten. In diesem Bereich bringt Alexander sehr viel Erfahrung mit. Er ist genau der richtige Mann, um das Thema Projektentwicklung bei uns voranzutreiben“, erklärt Sebastian Deppe, geschäftsführender Gesellschafter von bei NAI apollo healthcare. „Mit der Erschließung der Projektentwicklung geht NAI apollo healthcare einen großen Schritt in Richtung Wachstum“, sagt Alexander Schmidt. „Umso mehr freue ich mich auf die kommenden Herausforderungen und die Chance aktiv den Erfolg des Unternehmens zu gestalten“.

Alexander Schmidt ist IHK-geprüfter Bankfachwirt und hat an der DVFA Frankfurt seinen Abschluss als Certified International Investment Analyst (CIIA) abgelegt. Zuletzt war Schmidt bei Estador, einem Spezialisten für Pflegeimmobilien, für die Projektsteuerung mehrerer vollstationärer Pflegeheim-Entwicklungen verantwortlich. Des Weiteren bringt er langjährige Erfahrung als Vermögensberater, Asset Manager sowie Aktienanalyst bei renommierten Kreditinstituten mit.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!