News RSS-Feed

22.06.2021 Cube startet mit neuem Fonds-, Investment- und Assetmanager 2CP

Thorsten Näbig (links) und Markus Rohmann. Foto Urheber: Stefan Gatzke, Bildrechte: Cube Real Estate
Der mittelständische Immobilien-Projektentwickler Cube Real Estate mit Sitz in Leverkusen hat eine neue Tochtergesellschaft ins Leben gerufen: Die 2CP Cube Capital Partners AG (2CP) ermöglicht institutionellen Investoren zukünftig über eigene Fonds Investitionen in die Asset-Klasse „Kleinteiliges Wohnen“. Der Fonds-, Investment- und Assetmanager konzentriert sich dabei vornehmlich auf Investments in verschiedene Wohnformen für Studenten, Berufspendler und Best Ager. In Zukunft sollen auch vermehrt Investitionen in Stadtquartiere erfolgen. Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus Markus Rohmann und Thorsten Näbig.

Grundsätzlich ist die 2CP darauf ausgerichtet, von der Cube Real Estate entwickelte Immobilien für die noch aufzulegenden Fonds anzukaufen. Akquisitionen von Objekten Dritter sind durch das gute Netzwerk der Unternehmensgruppe ein weiterer Baustein für den Portfolioaufbau und werden opportunistisch erfolgen, sofern diese Immobilien den Qualitätsanforderungen der 2CP entsprechen. Das Unternehmen ist derzeit damit befasst, eine vollständig digitale Infrastruktur aufzubauen, um so ein zeitgemäßes, effizientes und innovatives Fondsmanagement anzubieten.

„Wir haben einen unmittelbaren Zugriff auf die qualitativ hochwertige Projektpipeline der Cube Real Estate“, erläutert Markus Rohmann. „Die Objekte, die 2CP von Cube Real Estate übernimmt, sind für den langfristigen Betrieb optimierte Assets. In diesen Gebäuden stecken sowohl das Know-how aus der Projektentwicklung als auch die Erfahrungen der integrierten Bewirtschaftung durch die Cube Life und die Cube Property Services. Das kommt den Investoren der Fonds der 2CP in Form nachhaltiger und attraktiver Erträge zugute.“

Tilman Gartmeier, Gründer und Geschäftsführer der Cube Real Estate, ergänzt: „Wir betrachten Immobilien seit jeher ganzheitlich über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Mit der 2CP vervollständigen wir unser Engagement in der Assetklasse ‚Kleinteiliges Wohnen‘ über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.“

Die 2CP Cube Capital Partners AG hat ihren Sitz, wie ihre Muttergesellschaft, in Leverkusen und wird durch einen zweiköpfigen Vorstand geführt.

Der 44-jährige Dipl.-Ing. Markus Rohmann MRICS kommt von der KAIRONOS Invest AG, wo er seit 2015 als Vorstand die Themen Akquisition, Prüfung und Umsetzung von Projektentwicklungen in Joint-Venture-Strukturen und alternative Investments in Projektentwicklungen sowie das Asset Management von Bestandsimmobilien für Investoren verantwortete. Zuvor war er als Investmentmanager und Investorenvertreter bei der Generali Real Estate S.p.a. verantwortlich für die Betreuung von 12 Immobilienfonds mit einem Immobilienwert von ca. 4,8 Mrd. €.

Thorsten Näbig (47) war bisher als Bereichsleiter Controlling bei der Cube Real Estate tätig und nimmt diese Position auch weiterhin war. Daneben ist er seit mehr als 15 Jahren Mitglied des Aufsichtsrats der Deutsche Reihenhaus AG, dessen Vorsitzender er zeitweise auch war. Während seiner beruflichen Laufbahn hatte der Diplom-Wirtschaftsingenieur, der zudem einen Master of Science Environmental Engineering der Universität Stockholm hält, verschiedene leitende Funktionen in den Bereichen Controlling, Unternehmensentwicklung und Qualitätsmanagement bei unterschiedlichen Unternehmen inne.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!