News RSS-Feed

13.02.2019 DC Values erwirbt SportScheck-Gebäude in Kölner Schildergasse

Die Hamburger Immobiliengesellschaft DC Values Investment Management, Hamburg, hat für einen institutionellen Investor eine Immobilie in der Schildergasse 38-42 in Köln erworben. Nach Eigentumsübergang wird DC Values als Advisor das Assetmanagement des Objekts übernehmen, in dem SportScheck als Single Tenant einen Flagshipstore betreibt. Insgesamt verfügt das 1992 erbaute Gebäude über eine Mietfläche von ca. 5.200 m² und wurde zuletzt 2018 umfassend modernisiert.

Die RALPHHAGEDORN GmbH und die Wirtschaftskanzlei GSK Stockmann waren auf Seiten des Käufers beratend tätig. Der Verkäufer, ein Family Office, wurde von der Immobilienagentur Knight Frank sowie von der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek bei der Transaktion begleitet. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

„Mit der Transaktion konnten wir für unseren Investor eine Immobilie erwerben, die sowohl in Bezug auf ihrer erstklassigen Lage in der Kölner Innenstadt als auch in puncto Ertragssicherheit überzeugt. Mit SportScheck haben wir seit über zwei Jahrzehnten einen etablierten Mieter, der zugleich für das wachsende Sportfashion Segment steht“, sagt Carsten Fischer, geschäftsführender Gesellschafter bei DC Values Investment Management.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!